Wie Du Dich selber wieder gut spüren kannst und klar erkennst, was Du und Deine Seele wirklich möchten.

  • Du bist ständig müde, erwachst bereits erschöpft.
  • Alles ist anstrengend und Deine Lebensfreude scheint verschwunden.
  • Deine Nerven liegen blank und wenn Du die Kontrolle verlierst, erschrickst Du über Dich selbst.
  • Du hast das Gefühl, dass Dich irgendetwas behindert, Dein Wachsen verhindert, den Weg zu Deinem wahren Selbst versperrt.
  • Du fühlst Dich wie fremdgesteuert, als ob jemand anderes zeitweise die Kontrolle über Dich hätte.
  • Dich plagt vielleicht sogar ein Suchtverhalten, das sich nicht nach Dir anfühlt.
  • Du spürst, dass es Dich in eine bestimmte Richtung zieht, doch Du fühlst Dich verloren.

Wie schön wäre es, wenn:

  • Du wieder in die Leichtigkeit, in das Vertrauen, in die Lebensfreude finden könntest?
  • Du Dich wieder richtig selber spüren kannst, Du klar erkennen kannst, was Du brauchst und was Du nicht (mehr) brauchst?
  • Du gestärkt Dein bestes Selbst leben könntest?

 

Das Ablösen von Fremden Energien und lösen von Blockaden auf seelischer Ebene

 

hilft Dir am besten, wenn Du bereit bist:

  • Dich von energetischem Ballast zu befreien
  • Blockaden auf allen Ebenen, vor allem auf seelischer Ebene, aufzulösen

Damit Du endlich wieder Du selbst sein kannst.

 

 

Denn ich weiss, wer ich bin, in Wahrheit!

Christina Sternbauer


WAS IST FREMDENERGIE?

Fremdenergie ist alles, was in Dein Energiesystem eingedrungen ist, aber nicht zu Dir gehört und Dich unnötig belastet. Diese Energien können auf alle Ebenen negativen Einfluss haben: unerklärliche körperliche Schmerzen, psychische Niedergeschlagenheit, blockierende Glaubenssätze oder eben Blockaden auf Seelenebene.

Wie erkenne ich fremdenergetische Belastung?

So unterschiedlich die fremden Energien, so unterschiedlich sind auch die Symptome...

Eine Gemeinsamkeit ist jedoch klar zu erkennen: Uns geht Energie und Lebensfreude verloren und wir wissen nicht warum! 

Das Leben erscheint dunkler, pessimistische Gedanken machen sich breit. Statt wie gewohnt frohen Mutes zu sein, finden wir uns in 'was-wäre-wenn'-Spiralen, die uns den Schlaf rauben oder uns müde erwachen lassen.

Fremdenergie vermag Teile unserer Seele verdrängen. In extremen Fällen erkennen wir uns selber kaum wieder und fragen uns nach einem Ausbruch negativer Energie erschrocken: "War ich das etwa? Wie konnte ich nur!"

Auch Flüche und Verwünschungen können unser Wohlbefinden oder unseren Erfolg beeinträchtigen. Oft stelle ich fest, dass die meisten Betroffenen sich dann rückblickend an den Vorfall erinnern und feststellen, dass seit damals vieles schief gelaufen oder sogar gescheitert ist.

Warum ich?

Rund 98 % der Bevölkerung ist von Fremdenergie betroffen....

  • Zum einen werden häufig Menschen angegriffen, die Gutes tun oder tun wollen. Falls Du also eine entsprechende Geschäftsidee einfach nicht zum Fliegen bringen kannst, könnte da blockierende Fremdenergie im Spiel sein.
  • Auch emotionale Ausnahmezustände wie zum Beispiel bei einem Todesfall schwächen die Abwehr massiv.
  • Am fatalsten jedoch ist die Vollnarkose. In dieser Zeit befinden wir uns völlig ungeschützt in einem sehr belasteten Umfeld.

WIE FUNKTIONIERT DAS LÖSEN VON FREMDENERGIE IN FERNBEHANDLUNG?

Mittels kinesiologischem Muskeltest überprüfe ich die Belastung durch die mir bekannten Fremdenergien und löse diese mit entsprechenden Gebeten oder energetischen Mitteln auf.

 

Finde ich zum Beispiel eine Seele eines Verstorbenen, die den Weg ins Licht nicht gefunden hat, nehme ich mit dieser Seele Kontakt auf und kläre ab, was sie noch braucht, um ins Licht gelangen zu können (falls sie das möchte - Ausnahmen sind da sehr, sehr selten). Kann die Seele nicht ins Licht, weil der Tod zu rasch oder als Schock kam, hilft die Bachblüte 'Star of Bethlehem', den neuen Zustand nun anzunehmen.

Wenn für die Seele des Verstorbenen noch Ungesagtes im Raum hängt, versuche ich, diese Botschaften zu übermitteln. Dies ist immer sehr emotional.

Eine hier hängengebliebene Seele ist frustriert und unglücklich. Erst wenn sich die Seele des Verstorbenen im Licht befindet, kann sie uns in dieser Welt als Lichtwesen zur Seite stehen.

Bei unkontrollierbaren Wutanfällen ist häufig eine spezielle Seele mit im Spiel: Sehr oft finde ich im Körper einer Person die traurige Seele seines Zwillings, der es nicht ans Licht der Welt geschafft hatte. Solche Seelen können ab und zu zum Vorschein kommen - gerade während eines Wutanfalls zeigt sich oft die Frustration bzw. Wut dieses traurigen Zwillings. Darum reagiert man in einer solchen Situation zum Beispiel irrational und schier unkontrolliert!

Oft fühlt sich der überlebende Zwilling unbewusst schuldig, weil er es ins Leben geschafft hatte und er kann sich das Recht auf Leben kaum zugestehen. Es fühlt sich an, als ob einem ständig Steine in den Weg gelegt würden. Es will einfach nichts gelingen.

 

Eine besondere Form von Fremdenergie sind veraltete (oftmals aus Vorleben) Gelübde und Versprechen. Ein noch immer gültiges Armutsgelübde zum Beispiel hat heute noch Wirkung - man kann machen, was man will: das Geld zerrinnt zwischen den Fingern. Diese Gelübde und ähnliche Versprechungen lassen sich mit Gebeten auflösen und für null und nichtig erklären. Die befreiende Wirkung setzt jeweils sofort ein!

 

Zur Zeit sehr aktiv sind die Dunklen Wesen. Man könnte sie als Armee der dunklen Seite bezeichnen. Sie lauern darauf, einen Angriffspunkt zu finden. Sie umnebeln unsere Gedanken, beeinflussen unsere Gefühle. Ihr Ziel ist es, Streit und Zwietracht zu sähen. Diese Wesen verbanne ich von Mutter Erde, wenn sie sich nicht auflösen lassen. Und plötzlich sind die Gedanken wieder klar, die Liebe kann wieder fliessen und der Geduldsfaden macht wieder das, was er machen soll - uns geduldig sein lassen.

 

Manchmal fällt es uns schwer, uns emotional von anderen abzugrenzen. Wir fühlen uns wie ein Schwamm, der alle (negativen) Emotionen von anderen aufnimmt und dann kaum wieder loslassen kann. Doch dies sind Energien von Mitmenschen, die gar nicht zu uns gehören. Natürlich wollen wir empathisch bleiben, aber manchmal ist es einfach zu viel...

 

 

Warum erfolgt die Behandlung in Fernbehandlung und über Nacht?

Mit Deinem Vornamen, Nachnamen und Geburtsdatum kann ich mich mit Dir verbinden und so fremde, unerwünschte Energien erkennen. Diese löse ich dann mit Hilfe der Engel bzw. durch spezielle Gebete auf. Es kann vorkommen, dass mich meine Arbeit gerade ein bisschen 'schlaucht'. Gerade beim Auflösen von schwarz-magischen Angriffen fühle ich mich oft, als ob ich in einem Wespennest gelandet bin. Ich kann das dann zwar wieder auflösen und abstreifen, doch dabei habe ich lieber keine Zuschauer.

 

Die Nacht selber kann für den Betroffenen etwas unruhig sein: lebhafte Träume oder kurzes Erwachen und ein Wahrnehmen der sich lösenden Energien sind möglich. Grundsätzlich verschläft man aber grosse Teile dieser Reinigung. Solltest Du genau in dieser Nacht nicht schlafen können, ist dies weiter nicht tragisch - ich kann trotzdem reinigen. Allerdings wäre es mir lieb, wenn Du dann einfach an mich denkst und keine Angst hast, falls Du kurzzeitig komische Wahrnehmungen hast. Es wird sich nach Abschluss der Reinigung alles wieder beruhigen!

 

Am nächsten Tag ist es wichtig, viel Wasser zu trinken. Sollten Kopfschmerzen auftreten, wurde noch nicht genügend getrunken. Es kann auch zu einem etwas erhöhten Schlafbedürfnis kommen, so dass es Sinn macht, die Reinigung auf die Nacht vor einem relativ ruhigen Tag zu legen. Diese Nachwehen verfliegen jedoch rasch! 

Die Ablösung unerwünschter, belastender Fremdenergie erfolgt immer zum Wohl des Betroffenen! 


Darf ich mich kurz vorstellen?

Mein Name ist Christine und ich lebe mit meiner Familie in den Schweizer Voralpen als Bergbäuerin.

 

Hätte man mir vor 10 Jahren gesagt, dass Fremdenergie belastend sein kann, hätte ich wohl mit dem Zeigefinger an die Schläfe getippt. Dass es mehr zwischen Himmel und Erde gibt, als wir anfassen können, war mir allerdings bereits als Kind klar. Lange Zeit ging ich davon aus, dass alle Menschen so viel sehen und spüren wie ich. Erst als ich gegenüber einer Psychiaterin die spürbaren Seelen Verstorbener erwähnte und sie mir mit 'psychotischem Schub' kam, begann ich mein Weltbild zu überdenken.

Während meiner Kinesiologie-Ausbildung lernte ich die Grundlagen der Energiearbeit, die ich seither ständig weiter verfeinere und vertiefe.

 

Ich bin dankbar, dass ich bis jetzt vielen hundert Menschen helfen konnte, indem ich sie von unerwünschter Fremdenergie befreit habe.

 

Fremdenergie setzt der Seele stark zu - leider kann sie sich davon nicht selber befreien sondern 'schreit' mit den unterschiedlichsten Symptomen um Hilfe.


Kundenmeinungen

Endlich trocken:


Auflösen Fremdenergie (Erwachsene Person)

Entfernen fremdenergetischer Belastungen in Fernbehandlung. Die betroffene Person muss mit der Reinigung einverstanden sein.
Falls Du eine Rückmeldung möchtest, welche Energien ich gefunden und gelöst habe und was diese bedeuten könnten, wähle bitte die Option 'mit Feedback per Email'.

 

Bitte im Warenkorb Vorname, Name und Geburtsdatum angeben.

CHF 70.00